News

  • 15.09.2016   -   Offline vs Amazon

    isiCado bringt den Umsatz zurück in die City

    Wer hätte es gedacht. Das kleine gallische Dorf, genauer eine Stadt an der Grenze zu Frankreich, die zeigt wie es gehen kann. Wie David eine Chance gegen Goliath hat. In Kehl haben sich rührige Einzelhändler zusammengeschlossen und einen gemeinsamen Geschenkgutschein eingeführt. Die Menschen, die einen Geschenkgutschein brauchen, müssen sich nicht mehr entscheiden, ob sie eher in die Bijouterie, in den Baumarkt oder das Sportgeschäft gehen, um den richtigen Interessenbereich für den Beschenkten zu finden. Sie kaufen einfach einen City Forum Gutschein und sind fertig. „Jeder Gutschein der nicht bei Amazon sondern in Kehl gekauft und eingelöst wird, bringt dem jeweiligen Geschäft etwa das 5-fache seines Wertes als Umsatz“, so Axel Steffen, zweiter Vorsitzender des City Forums Kehl. „und jeder Gutschein bringt Menschen in die Stadt und induziert so noch weitere Umsätze . Auf den ersten Blick mag Amazon den Nennwert des Gutscheins, als Umsatzeinbuße haben. Nimmt man aber direkte und indirekte Wirkung zusammen, werden aus den 20€, die nicht bei Amazon landen, 100€ -150€ Kaufkraft, die in Kehl bleiben. Geschenkgutscheine als Mittel gegen Amazon – wer hätte das gedacht.
  • 04.07.2014   -   Was nützt dir AudioGAZ?

    Blog-Eintrag zum Nutzen von AudioGAZ

    news image In diesem Blog-Artikel erkl�ren wir, wie ein Radiosender AudioGAZ f�r sich nutzen kann, worin die Vorteile liegen, und wie er das Tool an seine Werbekunden vermarkten kann. Aber viel wichtiger:Wir zeigen dir, was dir AudioGAZ n�tzt! LINK
  • 01.07.2014   -   AudioGaz - Treibstoff fr Ihre Werbung

    Neues Marketingtool belohnt frs Werbunghren

    news image Radio hren, Werbung aufmerksam verfolgen - Sprit abkassieren! AudioGaz ist das neue Marketing-Tool fr Radiosender und Werbekunden. Versehen Sie Radiospots mit Incentives, und belohnen Sie die Hrer frs aktive Zuhren. Einfach per App, einfach auf dem Phone. Hier geht's zur Meldung: LINK
  • 23.06.2014   -   Der neue Kehler Geschenk-Gutschein

    Powered by GO4Q

    news image Der neue Kehler Geschenk-Gutschein zeigt, was heute mit digitalen Gutscheinsystemen mglich ist. Schnell, individuell anpassbar, und vor allem: Sicher! LINK
  • 26.02.2014   -   GO4Q loves Burda

    Neuregistrierung wird mit kostenlosem Probeabo belohnt

    news image Die Nutzung von GO4Q lohnt sich ab sofort noch mehr: Wer sich ab dem 1.Mrz bei der mobile Commerce Plattform GO4Q registriert, erhlt ein 6-monatiges Probeabo der erfolgreichen Burda-Titel FOCUS oder BUNTE geschenkt. LINK
  • 12.02.2014   -   Der richtige Sound machts

    Erste QSounds-Aktion bei Hitradio OHR kommt bei Hrern gut an

    news image Die bundesweit erste QSounds-Aktion war ein voller Erfolg - der Proof of Concept ebenso erfolgreich. Damit steht einem flchendeckenden Start nichts mehr im Wege - hier geht's zum Nachbericht: LINK
  • 31.01.2014   -   Fit fr die Zukunft GO4Q bringt Mobile fr Alle

    Smartphone gengt zur Annahme von Gutscheinen und als mobile Kasse

    news image Mit der neuen Hndler-App QTerminal wird jedes Android Smartphone oder Tablet schnell und einfach zur mobilen Kasse. Hier geht's zur Pressemitteilung: LINK
  • 11.12.2013   -   Auf der Jagd nach dem richtigen Sound

    GO4Q macht Radio sichtbar fr mehr Hrerbindung und mehr Service

    news image Radio wird sichtbar: GO4Q ermglicht Ausspielen von beliebigem Content per Schallwellen auf Smartphones. Die ganze Pressemitteilung finden Sie in unserem Newsroom: LINK
  • 09.12.2013   -   Von Kunden lernen

    .heit Kunden besser verstehen

    news image Woher weiss ich eigentlich, was meinen Kunden am Besten gefllt? Wie kann ich, auf einfache Art und Weise, meine Produkte nher am Kunden ausrichten? Ein Praxisbeispiel liefert der aktuelle Post in unserem Blog LINK
  • 04.12.2013   -   Der Supermarkt, mein Smartphone und ich

    Lebensmitteleinzelhandel auf der Suche nach Mehrwerten durch Apps

    news image Welche Mehrwerte kann der Lebensmitteleinzelhandel seinen Kunden mithilfe von Apps bieten? Einen Ansatz zeigt EDEKA Stolzenberger. Den Artikel finden Sie in unserem Newsroom: LINK
  • 25.11.2013   -   Deutschlands Mobile Payment Hauptstadt liegt am Rhein

    Stadt Kehl ab 2014 mit ber 60 Annahmestellen bundesweit grtes Projekt

    news image Hamburg, Osnabrck, Oldenburg: In immer mehr Pilotstdten kommt mobiles Bezahlen langsam in Bewegung. Doch Deutschlands Hauptstadt fr bargeldloses Bezahlen mit dem Smartphone liegt knftig vor den Toren des Schwarzwalds in Kehl am Rhein. Erstmals hat der Endverbraucher hier die Wahl unter mehr als 60 Hndlern und es entsteht ein durchgngiges Einkaufserlebnis. Hier geht's zur Pressemitteilung: LINK
  • 28.10.2013   -   Bargeld ade - EDEKA Buschkhle setzt auf GO4Q

    Ab sofort bargeldloses Bezahlen in allen Filialen

    news image 38 Jahre nach Einfhrung der EC-Karte startet EDEKA Buschkhle Mobile Payment mit GO4Q in allen Filialen. Damit wird die nchste Bezahl-Revolution eingelutet, die Kunden profitieren von mehr Komfort und weniger herumgetragenem Bargeld. Das Bezahlen mit dem Smartphone ist ab sofort in allen 7 Filialen mglich. Zum Pressetext hier entlang LINK
  • 10.07.2013   -   Mit dem Smartphone zum Drink

    Einfach Bezahlen mit dem Smartphone Heilbronner Biergarten FOOD COURT startet mobile Bezahlung

    Mobile Payment mit dem Smartphone ist jetzt ganz einfach: mit der kostenlosen App GO4Q lsst sich bei immer mehr Hndlern einfach und sicher per QR-Code bezahlen. Einfach QR-Code scannen - bezahlen - fertig! Als vermutlich der erste Biergarten weltweit ermglicht es der Heilbronner FOOD COURT seinen Kunden, Ihre Drinks mobil per Smartphone zu kaufen.
  • 27.04.2013   -   GO4Q bei EDEKA

    Mobile payment bei EDEKA Fitterer in Baden-Baden

    news image Erstmals in Deutschland ermglicht es ein Lebensmittelgeschft seinen Kunden, ihre Rechnung einfach mit dem Smartphone zu bezahlen. EDEKA Fitterer in Baden-Baden beschreitet damit neue Wege, um seinen Service weiter zu verbessern. 'Wir haben immer wieder Situationen wo Kunden ihre Geldbrse nicht dabei haben' sagt Andreas Fitterer' aber ohne sein Handy geht heute niemand mehr aus dem Haus. Mobile Payment heit das Zauberwort, das im Hause Fitterer durch GO4Q, eine neue App fr Smartphones mglich wurde. 'Wir wandeln den Kassenbon in einen Payment Code um' erklrt Herr Siegle, der stellvertretende Marktleiter. 'Mit GO4Q wird das Leben fr unsere Kunden ganz einfach. An der Kasse scannen sie den GO4Q Payment Code und autorisieren die Zahlung mit Ihrem persnlichen Sicherheits-Pin. Mehr ist nicht erforderlich'. Die Nutzung von GO4Q steht allen Hndlern offen. Nach einer einmaligen Registrierung knnen sie GO4Q Order Codes fr ihre Produkte schnell und unkompliziert erstellen. Um GO4Q an der Kasse einzusetzen gengt bereits ein einfaches Tablett. Damit kann auch die Pizzeria und die Bckerei um die Ecke GO4Q sofort nutzen und fr den Kunden wird das Erlebnis einer durchgehenden Lsung erzeugt. 'Wir wollten ein unkompliziertes Verfahren, das Verbrauchern und Handel gleichermaen einen Mehrwert bietet und das ohne Vorleistung unmittelbar eingesetzt werden kann' sagt Kipper.